TraNaxis

Die GILDE-Wirtschaftsförderung ist Partner im Projekt TraNaxis: Das steht für „Transfer von Nachhaltigkeit in die berufliche Aus- und Weiterbildungspraxis“ und bringt die zentralen Zukunftsthemen Nachhaltigkeit und betriebliche berufliche Aus- und Weiterbildung zusammen.

In einem bundesweiten Projektkonsortium unter der Leitung der Universität Erfurt und der Leuphana Universität Lüneburg qualifiziert die GILDE das Ausbildungspersonal in kleinen und mittleren Unternehmen zu Nachhaltigkeitsthemen, gefördert vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Beide Universitäten haben dazu bereits im Zeitraum von 2016 bis 2019 jeweils erfolgreiche Modellprojekte im Förderprogramm „Berufsbildung für Nachhaltige Entwicklung (BBNE)“ entwickelt, die GILDE war im Projekt „KoProNa - Konzepte zur Professionalisierung des Ausbildungspersonals für eine nachhaltige berufliche Bildung“ der Universitäten Erfurt und Paderborn als Kooperationspartnerin beteiligt.

TraNaxis verknüpft die darin gewonnenen Erkenntnisse und transferiert sie in Form von Multiplikatorenschulungen bundesweit in die berufliche Bildungspraxis. Dazu werden in der ersten Phase Trainer*innen qualifiziert und ein Weiterbildungsleitfaden erstellt. Anschließend führen die Trainer*innen eigenverantwortlich Workshops mit betrieblichen Ausbildungsverantwortlichen aus unterschiedlichen Branchen durch.

Das Ziel ist, dass die Workshopinhalte Eingang in das Zertifizierungssystem von Industrie- und Handelskammern, etwa als Zertifikatslehrgang, finden. Damit eröffnet TraNaxis den Unternehmen Perspektiven zur Integration der neuen Standardberufsbildpositionen „Umweltschutz und Nachhaltigkeit“ sowie „Digitalisierte Arbeitswelt“ im Zuge der Weiterentwicklung der Ausbildungsordnungen, welche ab August 2021 für alle Ausbildungsunternehmen bindend werden.

Interessierte Unternehmen, Organisationen oder Netzwerke erhalten mehr Infos zum Thema bei der GILDE unter Telefon 05231 9540 oder per mail unter info(at)gildezentrum.de

Mehr zum Thema Berufliche Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BBNE) und den BBNE-Transfer 2020-2022: https://www.bibb.de/de/121439.php