Experten-Vortrag: Checkliste für die digitale Zukunft - So kann auch Ihr Unternehmen von digitalen Technologien profitieren!

09.08.2021

"Digitalisierung. Transformation. Disruption.“ - Alles Begriffe, die um einen herumschwirren und die mehr und mehr den betrieblichen Alltag bestimmen (werden). Höchste Zeit also, diese Entwicklungen als Chance auch für Ihren Betrieb zu nutzen?! Wir zeigen Ihnen wie!

Die GILDE-Wirtschaftsförderung und die Wirtschaftsförderung des Kreises Lippe laden Sie herzlich ein:

Checkliste für die digitale Zukunft - So kann auch Ihr Unternehmen von digitalen Technologien profitieren! am Dienstag, 31.08.2021, 15:00 - 16:00 Uhr, online per Zoom

Machen Sie sich fit für die digitale Zukunft: Wir zeigen Ihnen, was hinter IOT Solutions, Design Thinking, Data Analytics und künstlicher Intelligenz wirklich steckt und vor allem - wie Sie diese Werkzeuge für sich nutzen können.

Referent:

Dr. Jan Witte, Gründer der Blue Tree Consulting, die sich auf die Betreuung der digitalen Transformation kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) in Deutschland spezialisiert hat. Als erfahrener Projekt-Manager begleitet er seit über 20 Jahren erfolgreich und weltweit Transformationsprozesse in großen und kleinen Unternehmen.

In seinem Online-Vortrag zeigt Dr. Jan Witte an mehreren spannenden Praxis-Beispielen, wie auch kleine und mittelständische Unternehmen die Zukunft erfolgreich gestalten können - mit Fragen der digitalen Strategie, besonderen Anforderungen an das Personal und dem Aufbau einer digitalen Kultur.

Kostenfreie Anmeldung unter meet@gildezentrum.de! Sie erhalten dann umgehend den Zugangslink für das Zoom-Meeting.
 
Wir freuen uns auf Sie!
Beste Grüße
 
Thorsten Brinkmann                          Uwe Gotzeina                                               
GILDE-Wirtschaftsförderung             Wirtschaftsförderung Kreis Lippe                


Hinweise: Für das Webinar benötigen Sie ein Endgerät inkl. Lautsprechern sowie Mikrofon. Eine Webcam ist wünschenswert. Zur Durchführung des Online-Meetings verwenden wir "zoom". Hinweise zum Datenschutz auf dieser Plattform finden Sie unter zoom.us/de-de/privacy.html.

Lippe smart!

Schätzungen zufolge wird der B2B-Umsatz in der EU im Jahr 2021 doppelt so groß sein wie der B2C-Umsatz - ein riesiges Potenzial gerade auch für lippischen Unternehmen. Aufbauend auf den Erfahrungen des EU-Projekts „Future Ecom“ haben die Wirtschaftsförderung des Kreises Lippe und die GILDE Wirtschaftsförderung eine praxisorientierte und kompakte Veranstaltungsreihe für den lippischen Mittelstand entwickelt: „Lippe smart!“ zeigt, wie auch kleine und mittelständische Betriebe das enorme Wachstumspotenzial des B2B-E-Commerce nutzen können.

FutureEcom ist ein InterregEurope-Projekt, mit dem kleine und mittelständische Betriebe in Sachen Digitalisierung unterstützt werden, um im globalen Internet-Markt wettbewerbsfähig agieren zu können. Auf der Grundlage eines interregionalen Austauschs wurde für den Kreis Lippe ein Aktionsplan zur gezielten Konkretisierung des Zukunftskonzepts Lippe 2025 entwickelt.